DAS
ABRECHNUNGS
PORTAL

Startseite
Referentenliste 

Referenten

                              

 

    

Uwe Koch

Geschäftsführer

 
  Simone
Klug
 
 
Vera
Thenhaus

       

Mariella
Voßhall

Sibylle
Diekamp
 

Ellen
Wasel

 
Michaela Ernst-Thoroe
   

 

 

 

 

 

Uwe Koch
(ZT) Jahrgang 1958


1977 Abitur
1978 Studium Uni Düsseldorf Psychologie / Englisch
1985 Abschlussprüfung zum Zahntechniker

Von 1987 - 2007 in großen Dentallabors in NRW als organisatorischer Betriebsleiter im Bereich Abrechnung, aktiver Arbeitsplanung sowie Labormanagement tätig.

 
Seit 1995 Durchführung von Abrechnungs-veranstaltungen in der gesamten Bundesrepublik über das BEL II, die BEB und aktuelle Abrechnungsfragen sowie Autoren- und Softwareschulungstätigkeiten.

Unternehmensberater und Seminarleiter

  Fortbildung: Intensivseminare in den Bereichen:
  Labororganisation und Management
  Abrechnung BEL II 2014 und BEB Zahntechnik sowie BEB 97
     
  Referenten-    
  tätigkeit:
  Selbständige Referententätigkeit im Bereich Laborabrechnung und Software für Dentallabore
     
  Veröffentlichungen: Autor des BEL-II Kommentares, VDZI
  Herausgeber und Autor der Bücher "Zahntechnische
    Abrechnung kompakt", "Bildatlas Prothetik" sowie
    des "CD-Zahnersatzmanagers", "Jumbobuch", "Grundlagenwissen der zahntechnischen Abrechnung", "Preisplaner", "Quick-Finder-Prothetik", "CAD/CAM-Buch",Spitta Verlag, Balingen
  Herausgeber und Autorentätigkeit seit 2002 für den
    Spitta-Verlag, Balingen
Referent/ Seminarleiter für KZW-WL und KZV-BW, VDZI, DZR-Kongressen und IFG-Kongress 2018, Zahntechniker-Innungen, Camlog, Solutio, Multident
 
 
seit 2011 Chefredakteur für den Spitta-Verlag Online Portal, Balingen
     

 

nach oben

 

 

 

Vera Thenhaus
(ZT, dental-coach)


1979 Abitur in Bielefeld
1982 Abschlussprüfung zur Zahntechnikerin
1985-1988 Studium BWL

  spezielle   2004 Coaching / Trainerausbildung
  Fortbildung: seit 2005 Schulung / Coaching von Zahnarztpraxen und Dentallaboren
    seit 2006 Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
    2009 Ausbildung zum Lead-Auditor IRCA ISO 9001:2008
    seit 2009 Studium Psychologie /Fernuni Hagen
    Schwerpunkte : Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement, Kommunikation, Verkauf
    2011 Beraterin KFW / Nbank
     
  Fachartikel:    Zahntechnische Abrechnung kompakt Spitta-Verlag
     
   Spitta Kongress 2011
  

Zahnarzthelferinnenkongress  Berlin 2012

Fortbildung zur zertifizierten Dentalberaterin über den QZ Verlag.

     

 

nach oben

 


Michaela Ernst-Thoroe
(ZMV)

 

 

  Fortbildung:   Ausbildung zur ZFA
    Weiterbildung zur ZMV
    QM-Beauftragte
   
    Seit 2007 als zahnärztliche Verwaltungshelferin tätig
    Betreuung von Zahnarztpraxen und Durchführung interner Praxiscoachings im Bereich Abrechnung, QM, Personalmanagement
    Seit 2011 Referentin der GO-ZAKK
     

 

nach oben

 


Simone Klug
(ZMV / ZMF)

 

 

  Fortbildung: •  1992 - 1996 Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten und zahnmedizinischen Verwaltungshelferin
  2001 Abteilungsleitung Prophylaxe
  2005 - 2007 Praxismanagerin
  seit 2007 selbstständige Tätigkeit als ZMV und ZMF in div. Praxen
  • Dozententätigkeit seit 2006 für Prophylaxe und   
  Abrechnungswesen
   • Durchführung interner Praxiscoachings
  seit 2009 Referentin und Seminarleiterin für GO-ZAKK
     


nach oben

 



Mariella Voßhall-Contrino
(ZMV)

Betriebswirtin für Gesundheitsökonomie SRH/HB

 

 

Fortbildung und Beruf: • 

Berufliche Tätigkeiten

1988 Verwaltungstätigkeit in diversen Praxen in Pulheim (Köln), Wanderup und Kiel

2008 Gründung MVC Consult

2009 Referententätigkeit

Betreuung von Zahnarztpraxen und Durchführung interner Praxiscoachings im Bereich Abrechnung, QM, Personalmanagement, Betriebswirtschaft

 

   Ausbildung zur ZFA

   Weiterbildung zur ZMP

   Weiterbildung zur ZMV

   Weiterbildung zur Praxismanagerin

   Ausbildung zum Business Coach

   Ausbildung zum Trainer

   Studium der Betriebswirtschaft

   Teamcoach

     


nach oben

 


Ellen Wasel
(Zahntechnikerin)

2000 Abschlussprüfungen zum NLP Practitioner
2007 Abschlussprüfung zur Entspannungspädagogin

  Beruf: Geschäftsführung und Labormanagement im
Dentallabor
  Kostenkontrolle für Labor und ZA-Praxen
  Tätigkeiten  
  & Fortbildung
•  Fortbildungen im Bereich verschiedener Entspannungstechniken
  Fortbildungen verschiedener Meditationstechniken im In- und Ausland
  Personal Coaching im Bereich Entspannung und Eigenmotivation
  Stressmanagement und Belastungsmanagement
  Burn-Out Prävention
  Konstruktive Patientenberatung nach Kriterien aus dem NLP
  Seminare im Bereich der Eigenmotivation und Entspannung
  • Laborabrechnung (BEL II/ BEB)
     
  Themen : • Burn-Out Prävention
  • Zeitmanagement
  Entspannung im Alltag
   

 

nach oben